Thanatopraktiker/In gesucht...?

VDT - Service - Telefon

Warum soll man als Bestatter das VDT Service Telefon in Anspruch nehmen?

Es gibt Fälle, wo die weitere Behandlung des Verstorbenen, nur durch einen spezielle ausgebildeten Thanatologen mit Erfolg abgeschlossen werden kann. Sinn und Zweck des VDT-Service-Telefons ist es also den um Rat suchenden Bestattern telefonisch zu unterstützen, oder auf Wunsch der Vermittlung zum nächst liegenden Thanatologen herzustellen.
Wann genau ist so ein Fall oder welche Leistungen kann ein Thanatologe des VDT für den Bestatter erbringen? Da ist zunächst einmal das Embalming für In- und Auslandsüberführungen, Hausaufbahrungen und Fristverlängerungen vom Thanatologen durchgeführt werden.

Dann könnte eine Restaurative Behandlung bei Verstorbenen, deren äußere Erscheinung durch Gewalteiwirkung oder Krankheit stark beeinträchtigt ist, von einem Thanatologen durchgeführt werden. Oder eine Sanitation für die Gewährleistung der öffentlichen Gesundheit und Beseitigung von Geruchsbelästigung im einfachen Sinne könnte durchgeführt werden. Besonders sind die Totenmasken hervorzuheben. Abnahme und Fertigung sind in der Ausbildung. Oder der Thanatologe hilft bei der „normalen“ Hygienischen Versorgung. Viele haben einen Versorgungsraum, wo auch eine aufwändige Säuberung durchgeführt werden kann.

Wie erreiche ich bei Bedarf einen Thanatologen des VDT?
Der VDT hat seit Juni 1997 das VDT-Service-Telefon eingerichtet. Unter der Telefonnummer (0 18 03) 12 55 12 erreicht der Bestatter zu jeder Zeit einen Thanatologen.


Übersicht mit Verzeichnis der zertifizierten Einbalsamierer geordnet nach Ländern / Bundesländern hier